Menu
 

Gefechtsausbildungszentrum, St. Luzisteig, 01.04.2004

Die barocken Festungsmauern und Schützengräben in mitten der alten Bastionen und Kasernenbauten wirken im eindrücklichen Land- schaftsraum des kleinen Passes an der Grenze zu Lichtenstein wie «Landart». Dieser Interpretation folgend versuchen wir, Architektur als Teil der Landschaft auszubilden.