Menu
 

Kirchengemeindehaus , Uetikon, 3.Preis, 01.10.2004

Der mit furnierten Holzplatten ausgekleidete schlichte Kultraum erhält seinen spezifisch besinnlichen und feierlichen Charakter durch die differenzierte Lichttführung. Die Fassade zum Innenhof wirkt als Filter, und der Lichteinfall über das hochliegende Lichtband mit den tiefen holz- verkleideten Leibungen lässt Reminiszenzen an historische Kirchenräume anklingen und taucht den Raum in einen weichen, sanften und stillen Schein.