Menu
 

Altersheim Trotte, Zürich, 2007 - 2018

Ein kompakter Kubus wird azentrisch in das lang gezogene Grundstück gesetzt, so dass gegenüber der feinkörnigen Struktur der Einfamilienhäuser ange-messener Freiraum bleibt. Die schmetterlingsähnliche Grundriss-form reagiert differenziert auf die Umgebung und wird in der Dachge-staltung fortgesetzt. Ein System von unterschiedlichen Innenraumkon-zepten ermöglicht es, gepflegte Zimmer und Gemeinschaftsräume mit gehobenen Niveau für eine aktive Generation Rentner als auch für demente Personen anzubieten.

 

Auftraggeber:
Kanton Zürich. Hochbauamt

Bauleitung:
Confirm AG, Zürich
Kostenplanung:
Confirm AG, Zürich
Statik:
Schnetzer Puskas Ingenieure, Zürich
HLKS Planer:
3-Plan Haustechnik, Winterthu
Elektroplaner:
Elektrodesign + Partner, Winterthu
Bauphysik:
Martinelli + Menti AG, Luzern
Landschaftsarchitekt:
Ganz Landschaftsarchitekten, Zürich
Fassadenplanung:
Fiorio Fassadentechnik, Zuzwil

Auftragsart:
Projektwettbewerb offen

Bausumme:
54.0 Mio CHF

Kubatur:
37'125 cbm